Dieses Forum ist ein Digimon RPG. Hauptsächlich spielt dieses Forum nach Digimon Adventure 02.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Die neuesten Themen
» Fragen
So Nov 12, 2017 8:51 pm von Haily Young

» [Änderung] Remains of War
So Nov 12, 2017 12:36 pm von Gast

» Dreamland
Do Nov 09, 2017 3:54 am von Gast

» City of Dust
Mo Nov 06, 2017 9:27 pm von Gast

» Bestätigung District 13 Rising
So Nov 05, 2017 11:10 pm von Gast

» Pentagle of the Death
Sa Nov 04, 2017 6:17 pm von Gast

» Happy Halloween
Mi Nov 01, 2017 1:02 pm von Gast

» Neovine wünscht Happy Halloween!
Mi Nov 01, 2017 2:12 am von Gast

» Gästebuch
Di Okt 31, 2017 7:45 pm von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 Die Geschichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 22.07.17

BeitragThema: Die Geschichte   Mo Jul 31, 2017 12:13 pm



✽Digimon World✽

✽Next Order✽

✽✽JAHR 2002✽✽
Ein harter Kampf ist überstanden! Die neuen Digiritter besiegte nicht nur mit etwas Hilfe ihrer Vorgänger den Digimon-Kaiser, sondern machten ihn auch noch zu ihrem neuen Freund. So gelang es ihnen sogar etwas völlig neues, wie zum Beispiel die DNA-Digitation, denn diese brauchten sie nach dem ersten Sieg. Ein neuer Feind tauchte auf und das auch noch zur ungünstigsten Zeit überhaupt. Bis Weihnachten hin kämpften die neuen Digirtter - Kari, T.K, Davis, Yolei, Cody und Ken gegen diese neue Bedrohung. Mit dabei die alten Digiritter - Tai, Matt, Mimi, Izzy, Joey und Sora! Alle halfen mit und irgendwann war die ganze reale Welt auf ihrer Seite, denn es tauchten auf der ganzen Welt schwarze Türme auf. Anfangs war noch unklar wer der neue und mysteriöse Feind war, doch eigentlich war es ein bereits bekannter, nur in neuer Form. MaloMyothismon. Und zusammen mit der restlichen Welt besiegte die neue Generation ihren Feind und die Welt der Digimon stand für Jeden offen.

Ob Kind, Jugendlicher oder Erwachener - fast jeder konnte ein Digiritter sein. Aber unter ihnen gab es auch jene besondere, die auf Wappen und Armoreier Zugriff hatten. Nur welche Personen dies betraf war noch ungewiss. So lebte die reale Welt mit der Digiwelt in Frieden und Harmonie zusammen, doch sollte dieser Frieden ewig währen?


✽✽JAHR 2005✽✽
Der Frieden währte ziemlich lange., denn 3 ganze Jahre sind bereits vergangen. Ob jung oder alt, zerbrechlich oder stark - jeder konnte die digitale Welt betreten und die Menschen lebten in Harmonie und Einklang mit den Digimon. Jedoch ereigneten sich plötzlich immer mehr mysteriöse Ereignisse. Seit Mitte April verschwand ein Großteil der Digimon Partner der Digiritter. Die Auserwählten versuchten den Frieden zu wahren, aber sie konnten keine Lösung für das Problem finden, da es etwas bisher völlig unbekanntes war. Ein Zusammenschluss zwischen Omnimon Zwart - auch der Vollstrecker genannt - und den sieben Dämonenkönigen war so gut getarnt, dass am Ende auch die letzten Digimon Partner verschwanden.

Doch was war ihr Plan? Omnimon Zwart plante durch Yggdrasil einen Neustart der Digiwelt was ihm schlussendlich auch gelang. Auch, wenn er versucht hatte die Digiritter mit ihrem ständigen Kampf für das Gute zu vermeiden, vergaß er dabei Gennai. Dieser hatte von seinem Plan Wind bekommen, wodurch die schwere Bürde des Schicksals in seiner Hand lag. Er schaffte es zwar nicht die Welt vor dem Neustart zu beschützen, aber fuschte ihnen dazwischen, indem er einen Glitch einbaute, damit die einst so mächtigen sieben Dämonenkönige und auch Omnimon Zwart zu schwachen Rookie-Level Digimon wurden. Trotzdem blieb der Neustart der digitalen Welt nicht ohne Folgen. Die guten Digimon Partner verloren ihre Erinnerungen an alles was vorher passiert war und wurden auf das Ausbildungs-Level zurückgesetzt. Auch die digitale Welt wurde auf ihren Anfangsstand zurückgesetzt.

Natürlich bleiben die Erinnerungen der Digiritter und machten sich sorgen und suchten nach einem Plan wie sie in die digitale Welt kommen. Es war eine nervenzermürbene Aufgabe. Am 2. Mai fanden dann die bösen Digimon einen Weg. Sie öffneten ein Tor in die Digiwelt und brauchten Hilfe zur Digitation. Sie erschufen zusammen das böse Digivice. Es ist eigentlich vom Aussehen her wie ein normales Digivice, doch hat dieses statt Licht, Dunkelheit in sich. Jeder von ihnen fand einen Partner und sammelten so neue Energie, auch wenn es ein kleiner Schritt war, war es ein Anfang für die Bösen, so fing alles an für die Bösen und „The Core“ wurde gegründet. Natürlich bestand die Gruppe nicht nur aus diesen neun bösen Digiritter, sondern auch die großen Neun hatten Untergebene, die sie selber auswählen durften und ihnen ein dunkles Digivice schenkten.

10. Mai. Alle Digiritter verloren die Geduld und spürten diesen Anschwung einer negativen Energie. Sie versuchten alles, um in die Digiwelt zu kommen und wie durch ein Wunder öffneten sich wieder die Tore. Natürlich versuchten alle ihre Partner wieder zu finden, doch mussten sie schockiert feststellen, das diese keine einzige Erinnerungen an sie hatten. Sie hatten auch weder noch ihre Wappen oder Armoreier bei sich. Sie mussten somit alle von Neu anfangen, aber wenigstens blieben die kleinen Partner bei ihnen, auch wenn sie die „neuen“ Besucher seltsam fanden. Alleine durch die unsichtbare Bindung hatten sie sich gefunden. Sie mussten alles suchen und neu erlernen, doch schien der Glitch mehr als nur das eine gemacht zu haben. Die guten Digiritter bekommen eine mysteriöse Mail zu geschickt, in denen Stand das die Erinnerungen durch Fragmente und einer Champion-Level Digitation vollziehen, denn so wird genug Energie und Datenfragmente freigesetzt das diese Bindung ihre Erinnerungen wieder her stellen.


✽✽In den Herzen der Menschen und auf der ganzen Welt gibt es Licht und Schatten. Und auch in Zukunft werden Licht und Schatten weiterhin gegeneinander kämpfen. Doch solange wir das Licht in unseren Herzen und die Kraft um unsere Träume zu verwirklichen nicht vergessen, ist alles in Ordnung. Ihr seid diejenigen, die die Seiten zu neuen Abenteuern umblättern✽✽


✽✽ECKDATEN✽✽
✽ Alle Digiritter ob Gut, Böse oder Neutral müssen ihre Wappen, Amulette und auch Armoreier neu suchen.
✽ Wir spielen c.a 3 Jahre nach Digimon Adventure 02 am 10. Mai.
✽ Bis auf die bösen neun Digiritter, haben alle Digimon Partner ihre Erinnerungen verloren und erhalten diese erst bei der Digitation auf dem Champion-Level wieder.
✽ Das RPG ist erst ab 16 Jahren, jedoch haben wir speziell für die unterschiedlichen Charaktere eine Altersreglung.
© Yuko | TCP
Nach oben Nach unten
http://dwno.forumieren.de
 
Die Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Schreib die Geschichte weiter :D
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Digimon World: Next Order :: Digital Entrance :: Roter Faden :: Storyline-
Gehe zu: